Sonntag, 5. September 2010

Das Meisterwerk ist vollendet

Endlich ist mein Kräutergarten fertig - na ja, richtig fertig wird sowas ja nie. Zumal ich schon am Überlegen bin, ob ich mir noch eine dritte Blumentreppe zulege, weil mir das so gefällt.

Auf dem ersten Bild ist es unten links etwas dunkel - aber nur auf dem Foto. Da wir in unserer Balkonverkleidung kleine Löcher haben, kommt da unten noch genügend Sonne rein, um zum Beispiel Schatten- bzw. Halbschattengewächse hinzustellen.

Und wenn sich jemand fragt, was ich da alles untergebracht habe, hier eine kleine Bestandsliste: Schafgarbe, Lavendel, Salbei, Thymian, Zitronenminze, Pfefferminze, Heiligenkraut, Oregano, Basilikum, Rosmarin, Johanniskraut. Dazwischen stehen u.a. Besenheide, Astern, Geranien, Eisblümchen, Enzian, Fetthenne und ein paar Blattschmuckgewächse.





Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

Andy hat gesagt…

Wunderschön dein Blumen-und Kräutermeer, besser kann man den Platz nicht nutzen. LG Andy

Mirka hat gesagt…

Wow, sieht echt toll aus dein Ballkon...da bekommt man ja echt gute laune nur vom Ansehen...wie das duften muss...

lg Mirka

Rosie hat gesagt…

Oooh, das sieht soooo schön aus, liebe Jutta. Gar nicht nach Balkon, gleich wie ein ganzer Garten !!!

Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag

Bastelfrosch hat gesagt…

Och Jutta, wie schön ist denn das geworden.
Bei mir sieht schon alles so verwittert aus durch die letzten Regen-Sturm-Tage.
Genieße die schönen Bilder noch eine Weile, die schönste Zeit ist nun schon wieder vorbei.
LG Annette

doris hat gesagt…

Deine Kräutergartentreppen sehen fantastisch aus (könnte glatt von mir sein!!
Ich bin ein bißchen neidisch, denn mit einigen Kräutern habe ich kein Glück!

Ganz liebe Grüße
Doris

Melodie hat gesagt…

Dein "Garten" ist Dir aber super gelungen, sieht super aus.
Liebe Grüße
Melodie

froebelsternchen Susi hat gesagt…

wow..das sieht ja wunderschön aus!


lg Susi

Maleika hat gesagt…

Dein Kräutergarten ist fast schon ein kleines Kunstwerk und sieht wunderschön aus. Man merkt, da steckt jede Menge Arbeit, Zeit aber auch Liebe drin. Ich wünsche dir von Herzen, dass alles immer gut gedeihen möge und du ganz viel Freude daran hast.

Liebe Grüße – Maleika