Freitag, 23. Juli 2010

Der Dezember

Puhhh, jetzt atme ich erst einmal tief durch. Nachdem gestern nochmals über 30 Grad waren, gab es nun endlich in der Nacht Gewitter (nicht schlimm) und viel Regen. Im ersten Moment empfindet man die Luft als richtig kühl. 15 Grad Unterschied - da muss sich der Körper erst dran gewöhnen. Aber es ist richtig herrlich.

Der Dezember wäre also auch geschafft - basteltechnisch natürlich. Nun muss ich mal überlegen mit welchem Monat ich jetzt weitermache. Ideen sind da, aber mir fehlt noch die eine oder andere Kleinigkeit, um sie umsetzen zu können.






Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

Marjanne hat gesagt…

Super leuk wordt je kalender!

Bastelfrosch hat gesagt…

Oh Jutta, dieses Blatt ist ja auc wieder ganz hinreißend geworden. Manchmal finde ich die Tildas zuckersüß, mitunter kann ich sie nicht sehen.......aber die Weihnachtsexemplare finde ich immer wieder traumhaft niedlich.
toll gemacht.
LG annette

ellabella hat gesagt…

Sieht super aus, das Papier ist ja echt sehr sehr schön!!!! Die vielen kleinen Geschenke sehen sooo süß aus. Tilda ist auch super coloriert!

Liebe Grüße Janine

Mirka hat gesagt…

Wow, da freut man sich wenn die Zeit schnell vergeht, damit man schnell wieder nen neuen Monat aufschlagen kann...hast du echt klasse gemacht

Melodie hat gesagt…

Hi Jutta, das Kalenderblatt ist fantastisch geworden.
Liebe Grüße
Melodie