Donnerstag, 26. November 2009

Workshop - Papierkugel

Diesen Workshop habe ich für Mirkas Onlineshop "Löwenminies" gemacht. Deshalb habe ich - bis auf das Bändchen - auch Material verwendet, was man bei ihr kaufen kann. Das Papier ist von Marianne-Design und das Herzstempelchen von Inkadinkado.

Meine Papierkugel hat einen Durchmesser von ca. 9 cm. Wer es größer oder kleiner haben möchte, vergrößert oder verkleinert entsprechend die Vorlage.
Für eine Papierkugel benötigt man 20 Kreise. Das Dreieck gibt die Falzlinie an. Entweder man zeichnet sich das auf die Rückseite des Papiers oder druckt es rauf, was die Sache natürlich um vieles erleichtert. So habe ich es auch gemacht.



So sieht das Ganze dann aus, wenn alles ausgeschnitten und gefalzt ist.

Anschließend kann man die einzelnen Kreise noch bearbeiten. Ich habe bei meiner Kugel 5 Kreise mit dem Herzstempelchen versehen und die Ränder bei allen geinkt.

Für den Mittelteil benötigen wir 10 Kreise.

Der Mittelteil wird geschlossen.

Für Ober- und Unterteil benötigen wir jeweils 5 Kreise. Zuerst habe ich den unteren Teil zusammengeklebt...

... und danach mit dem Mittelteil verbunden.

Bevor der obere Teil zusammengeklebt wird, schneidet man bei allen 5 Kreisen eine Spitze (entsteht durch die Falze) ein wenig ab.

Diese abgeschnittene "Spitze" kommt beim Zusammenkleben immer nach oben. So entsteht ein kleines Loch für das Band zum Aufhängen.

Aus einem ca. 25 cm langem Band knotet man eine Schlaufe und zieht sie durch das Loch. Anschließend kann man den oberen Teil aufkleben.

Die Kugel ist fertig und kann aufgehangen werden.


Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Wow, was für eine Arbeit, aber toll sieht es schon aus.
Vielen Dank für Deinen gut verständlichen Workshop.

LG
Caro

Melodie hat gesagt…

Huhu Jutta,
vielen Dank für den Workshop. Die Kugel sieht ja fantastisch aus.
Aber die Geduld hätte ich wohl nicht, da sitzt man ja Stunden an dem Teil.
Liebe Grüße
Melodie

Strolchi hat gesagt…

Eine tolle Arbeit und vor allem ein toller WS liebe Jutta - ich bekomm allerdings gerade beim Hinsehen schon Knoten in den Fingern *lach*

Aber wenn mein Tag mal mehr als 24 Stunden hat, dann bau ich die Kugel nach - keine Frage!

LG STrolchi

Marjanne hat gesagt…

Wat leuk Jutta, hier zocht ik naar!!Ook toevallig, bedankt!

Bastelfrosch hat gesagt…

Diese Kugeln sind so richtig niedlich. Inzwischen habe ich auch eine aus Papier gewerkelt, aus Folie kenne ich sie ja schon länger. Und allzu lang dauern sie wirklich nicht in der Anfertigung!
LG Annett

doris hat gesagt…

Das sieht ganz schön nach Arbeit aus *grrrr*...

Danke für den WS und deine Kugel ist "SUPER"!!!!

Ganz liebe Grüße
Doris

pittapitta hat gesagt…

Ich kenn sie so als LAmpe...aber als Papierkugel finde ich es auch sehr dekorativ...besonders mit dem schönen Papier.

Chrissie hat gesagt…

Deine Papierkugel sieht ganz toll aus und herzlichen Dank für den WS.

En liebe Gruess
Christina