Mittwoch, 11. November 2009

Kuglige Kreation

Diesmal stand beim Treffen mit Mirka das Basteln einer Kugel auf dem Programm. Hier könnt Ihr mein Werk bewundern. Ich kann Euch aber sagen, das ist nichts für Ungeduldige.



Vielen Dank für's Anschauen!

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Das kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es eine aufwendige Arbeit ist. Es hat sich aber gelohnt, Dein Werk ist super toll geworden.

LG
Caro

Swaantje hat gesagt…

Was für eine wunderschöne Kugel..
Bewundere deine Geduld für sooo etwas schönes...
Ich würde wahrscheinlich verzweifeln *Augen roll* ;o)

Die Farbkombi ist sehr schön.

Wünsche dir einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Swaani

Rosie hat gesagt…

Huhu Jutta,

das ist eine rundum gelungene Kugel geworden. Tolle Papiere hast Du gewählt.

Liebe Grüße
Rosie

Marjanne hat gesagt…

Wat een prachtige bal!! Echt helemaal top!

Swaantje hat gesagt…

Liebe Jutta,
da muß ich doch noch mal zu dir rüber kommen bevor der PC heute ausgemacht wird..

Ich habe mich sehr über deinen lieben Eintrag gefreut.
Die Bilder von "Mini-Timm" habe ich gemacht und es freut mich sehr das sie dir gefallen.. ;o)
Viele liebe Grüße
Swaani

Melodie hat gesagt…

Huhu Jutta,
das ist ja ein geniales Teil. Die Geduld hätte ich wohl nie.
Und die Papiere sind auch traumhfat schön. Ich liebe Ton-in-Ton.
Liebe Grüße
Melodie

Bastelfrosch hat gesagt…

Die Lampe ist wunderschön geworden. Aber sag mal, ist das Vliesstoff? Solchen habe ich noch nie gesehen.
Es sieht eher aus wie Paper.
LG Annett

doris hat gesagt…

Jutta, was für eine wunderschöne Kugel (Ball)...!!

Ganz liebe Grüße
Doris

Strolchi hat gesagt…

Huhu Jutta,

die Kugel ist wunderschön geworden und man sieht die Geduldsarbeit *umfall* - ich befürchte, dass ich bei 3 Klebestelle alles schon in die Ecke geworfen hätte (nun ja, ich bin ein Strolch fürs Grobe *lach*)

Liebe Grüße
Strolchi