Montag, 27. Juli 2009

Für kleine Leckerli ...

habe ich diese Täschchen gebastelt, die ohne Henkel nur 8,5 x 6,5 cm groß sind und bei denen man auch noch den kleinsten Rest Designerpapier zum Dekorieren verwenden kann. Vorbild war das beim Stampin' Up - Workshop entstandene Täschchen.






Vielen Dank für's Anschauen!

Stamps: Image Penny Black, Sentiments Penny Black, Inkadinkado; Papers: Cardstock, BasicGrey; Coloration: Polychromos by FC; Accessoires: Ribbon, Perlheart; Tools: Cuttlebug, Spellbinders

Kommentare:

Rosie hat gesagt…

Hallo Jutta,

Deine Täschchen sind allerliebst. Ein entzückendes Schenkli, da freut sich jeder drüber.

Liebe Grüße
Rosie

Bernd hat gesagt…

Deine Täschen sind ja superniedlich . Würde mich sehr interressieren nach welcher Anleitung die gemacht sind .

Alles liebe , bernd

doris hat gesagt…

Einfach nur... "SENSATIONELL"!!

Ganz liebe Grüße
Doris

Caro hat gesagt…

Boah, die sind ja klasse. Gefallen mir super gut.

LG
Caro

BA hat gesagt…

liebe jutta
die sind ja alle wunderschoen!!!
xoxo BA

Swaantje hat gesagt…

*wow*
Ich bin platt... du warst ja vielleicht fleißig!!

Soooo schöne Taschen hast du gezaubert!
Eine ist hübscher als die andere...

Frag mich bitte nicht, welche am schönsten ist!!
Mir gefallen alle durch die Bank weg ;o)

Wünsche dir einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Swaani

doris hat gesagt…

Hi Jutta, ein kleiner Award ist für dich bei mir deponiert!
Komm und hole ihn dir...

Ganz liebe Grüße
Doris

Chrissie hat gesagt…

Oh, dass sind so hübsche Täschli, die gefallen mir sehr gut. Richtig schöne Mitbringsel.

En liebe Gruess
Christina

Mirka hat gesagt…

Hast du super gemacht was so ein wenig Papier ausmacht....

lg Mirka

Ke-Si hat gesagt…

KLASSE dein Täschchen !!!!
LG von kesi