Montag, 20. Juli 2009

Fremdgegangen

Ich habe ja in meinem Bekanntenkreis so ein paar liebe Kandidaten, denen kann ich mit einer gestempelten Karte überhaupt keine Freude bereiten. Also mussten wieder einmal zwei andere Karten her. Um aber auf das Stempeln nicht ganz verzichten zu müssen, habe ich wenigsten Schriftstempel verwendet.



Vielen Dank für's Anschauen!

3d-Image: Marij Rahder; Stamps: Sentiment no name; Papers: Cardstock, Stampin' Up; Accessoires: Halfperls; Tools: Cuttlebug, Spellbinders

Kommentare:

doris hat gesagt…

Jutta, ob gestempelt oder nicht... Deine Karte/n sind (wiedermalundimmerwieder) wunderschön!!
Ich bin begeistert...!!

Ganz liebe Grüße
Doris

Dreja hat gesagt…

Mir gefallen beide Karten sehr sehr gut- so toll hab ich die Marij Rahder Motive selten verbastelt gesehen. Große Klasse.

LG Dreja

Swaantje hat gesagt…

Wunderschöne Karten!!
Die werden mit Sicherheit gefallen!!
Da bin ich mir sicher..

Manche Leute wissen gar nicht gestempelte Karten zu schätzen.
Ich habe leider auch so eine Kandidatin, die bekommt billige gekaufte Karten und freut sich auch noch darüber,Sie glaubt gekauft ist mehr wert *tztz* ;o)

Liebe Grüße
Swaani