Mittwoch, 25. Juni 2008

Ich wurde getagged!

Gleich zweimal hat es mich erwischt, denn die liebe Andrea und auch Melanie haben mich getagged.
Also werde ich jetzt eine paar Geheimnisse von mir preisgeben:

Was habe ich vor 10 Jahren gemacht?

Im Sommer bin ich das erste Mal nach Holland gefahren. Damit begann meine große Liebe zu diesem Land, die immer noch anhält. Im Herbst habe ich dann einen Kurs an der Volkshochschule belegt und Niederländisch gelernt.

5 Dinge auf meiner heutigen To-Do-Liste.

Da es bereits nach 17.00 Uhr ist, habe ich eigentlich schon alles gemacht. Außer natürlich Daumendrücken beim Halbfinale und vielleicht schaffe ich es noch, meine Karte fertig zu gestalten.

Kleine Snacks, die ich mag.

Gemischte Salate, Bockwurst mit Kartoffelsalat, Camenbert aus der Hand

Wenn ich Millionär wäre ...

...würde ich das meiste Geld spenden, denn was wirklich wichtig ist im Leben, kann man mit Geld nicht kaufen.

Wo ich schon gelebt habe?

Ich bin in Berlin geboren und dort lebe ich auch noch immer.


Nun hoffe ich, dass die Beiden mit meinen Auskünften zufrieden sind und gebe das Stöckchen weiter an meine liebe Freundin Strolchi.

1 Kommentar:

StrolchiKreativ hat gesagt…

Huhu Jutta,

wie gut, dass die Fragestellung die gleiche ist, ich bin außer dir nämlich auch schon einmal getaggt worden und stehe morgen brav Rede und Antwort, jetzt geh ich erst mal Fussball gucken *lach*