Dienstag, 5. Februar 2008

Winterspaziergang

Ich wohne ganz am Rande von Berlin und brauche nicht mal 10 Minuten zu Fuß, dann bin ich schon in Brandenburg. Das ist sehr schön. Man kann hier herrlich spazieren gehen, ohne dass man mit der Bahn oder dem Auto irgendwohin fahren muss.
Bei schönem Wetter bin ich oft unterwegs und genieße die Bewegung an der frischen Luft. Allerdings, wenn hier von einem Winterspaziergang die Rede ist, dann findet das meistens ohne Schnee statt. Richtig verschneit ist es bei uns nur ganz selten.







Kommentare:

Melle`s Blog hat gesagt…

na da macht das Spazierengehen bestimmt spaß, tolle Aufnahmen, sieht richtig klasse aus. Leider haben wir hier im Norden viel zu selten Schnee *seufz*
knuddels Melle

Maulwürfchen hat gesagt…

Tolle Fotos. Und die süßen Entchen!! Viel Spaß bei deinen "Landausflügen". :-)

LG